„Ich war irgendwie ein bisschen außen vor“: „Vanderpump Rules“-Star Katie Maloney über das Leben inmitten der Scheidung von Tom Schwartz

Shutterstock | 842245

Unterhaltung
Lindsay Cronin

Katie Maloney hatte das Gefühl, dass sie von ihrer Freundesgruppe ausgeschlossen wurde, nachdem sie Pläne angekündigt hatte, sich von ihrem Ehemann Tom Schwartz scheiden zu lassen und im März dieses Jahres nach einer 12-jährigen Beziehung mit ihr die offiziellen Dokumente einzureichen Vanderpump-Regeln Co-Star.

Katie Maloney wollte nicht, dass ihre Freunde das Gefühl haben, sich für eine Seite entscheiden zu müssen

Shutterstock | 842245

Als sie und Tom Schwartz räumten ihren ehelichen Wohnsitz, als sie sich darauf vorbereiteten, das Anwesen in Los Angeles zu verkaufen, Katie Maloney hat eine Folge ihres Podcasts Dear Media's aufgenommen Du wirst mich lieben, wo das Vanderpump-Regeln Darstellerin sprach über die aktuelle Dynamik ihrer Freundesgruppe.

Wir „sagten [ihren Freunden] buchstäblich, dass es keine Seiten zu wählen gibt“, teilte Maloney laut einem Bericht von mit. Schwer.

Aber das soll nicht heißen, dass ihre Freunde sich nicht für eine Seite entschieden haben. Maloney fügte hinzu: „Ich habe das Gefühl, dass einige Leute das aus irgendeinem Grund alleine getan haben, aber Tom und ich sind immer noch Freunde, also was auch immer.“

Katie Maloney und Tom Schwartz sind nach der Trennung Freunde geblieben

Shutterstock | 564025

Obwohl Raquel Leviss in einem Interview mit vorgeschlagen hat Seite Sechs dass Scheana Shay ihr gesagt hatte, dass sie das Gefühl hatte, sich zwischen Maloney und Schwartz entscheiden zu müssen, sagte Maloney in ihrem Podcast, dass ihre Kommentare nicht gegen Leviss gerichtet waren.

„Tom und ich sagten zu all unseren Freunden, wir müssen uns nicht für eine Seite entscheiden, das ist keine Sache. Freundschaft war nie unser Thema. Wir sind Freunde, wir hängen zusammen. Wir haben alle dasselbeFreunde. Wir sind in der gleichen Freundesgruppe. Ich denke, woher das kam, weil ich das Gefühl hatte, dass einige Leute oder einige Personen das vielleicht auf sich allein gestellt tun “, sagte sie.

Katie Maloney hatte das Gefühl, dass eine bestimmte Person sie aus der Gruppe ausschließt

Shutterstock | 673594

Laut Maloney fühlte sie sich trotz ihrer Bemühungen seit Kurzem so, als würde sie aus ihrem und Schwartz' Freundeskreis ausgeschlossen.

"Ich hatte das Gefühl, von Gruppensituationen ein wenig ausgeschlossen zu sein, und ich verstand nicht warum. Also brachte ich es zu dieser bestimmten Person und war ein bisschen verärgert darüber, weilIch hatte das Gefühl, dass es eine Art Absicht war. Und sie sagten, dass sie nicht wussten, was ich meinte oder worüber ich sprach, aber ich hatte einige bestimmte Dinge “, enthüllte Maloney.

Katie Maloney fühlte, dass Tom Schwartz verhätschelt wurde

Shutterstock | 673594

Nachdem sie die namenlose Person in ihrer Freundesgruppe konfrontiert hatte, sagte Maloney, dass die Person zugab, Schwartz verhätschelt zu haben, und erklärte, dass sie das Gefühl habe, er brauche es mehr als sie.

"Sie sagten, weil ich sagte, ich sei gut. Sie fragten, wie es mir geht, und ich sagte gut, und ich sagte: 'Okay, mir geht es gut, aber auch nicht. Als wäre dies eine Menge Veränderung für mich. Ich habegute Tage und ich habe schlechte Tage. Sie sagten, dass sie einfach das Gefühl hätten, Tom brauche jetzt ein bisschen mehr Unterstützung“, teilte sie mit.

Die 10. Staffel von Vanderpump-Regeln wird voraussichtlich in den kommenden Monaten in Produktion gehen.

ZURÜCK NACH OBEN

ALLE INHALTE © 2008 - 2021 THE INQUISITR.