4. Dezember 2018
Menschen sind in Aufruhr, nachdem Harvard-Professor geraten hat, nicht mehr als sechs Pommes pro Mahlzeit zu essen

Pommes-Frites-Liebhaber sind entsetzt über die neuesten Gesundheitsempfehlungen der Harvard University. In den sozialen Medien gibt es viele Menschen, die der Aussage eines Professors überhaupt nicht glauben.

Eric Rimm, Professor für Epidemiologie und Ernährung an der Harvard TH Chan School of Public Health, behauptet, Pommes Frites seien eine "Waffe der Ernährungszerstörung"Bomben, "dann dürfen sie nicht mehr als sechs Pommes frites konsumieren. Sechs einzelne Pommes.

Fast jeder erkennt, dass Pommes Frites nicht die gesündesten für uns sind. Es ist jedoch scheinbar unmöglich, nur sechs der süchtig machenden kleinen Kartoffelstangen zu essen. Die Beweise belegen jedoch, dass Kartoffeln nicht unbedingt die besten für uns sind.

Eine im letzten Jahr veröffentlichte Studie in der American Journal of Clinic Nutrition festgestellt, dass Kartoffeln einen hohen glykämischen Index besitzen, was auch mit einem erhöhten Risiko für Diabetes, Fettleibigkeit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Verbindung gebracht wurde. Teilnehmer an der Studie, die zwei- bis dreimal pro Woche Bratkartoffeln aßen, hatten im Vergleich dazu ein höheres Mortalitätsrisikoan diejenigen, die ungebratene Kartoffeln gegessen haben.

Aber die Leute sind sehr angetan von ihren Pommes Frites. Tatsächlich wurde ein Restaurant in Maine gewaltsam bedroht, nachdem es seine Standard-Crinkle-Pommes-Frites in normale schlanke Pommes Frites geändert hatte. HEUTE .

Twitter-Nutzer konnten den Gedanken nicht fassen, nur sechs Pommes zu einer Mahlzeit zu sich zu nehmen. Normalerweise schnappen sie sich eine Handvoll zum Putzen, die sechs in einer Charge hat. Bonnie Taub-Dix, eine registrierte Ernährungsberaterin und Ernährungsberaterin, sagte HEUTE dass das Genießen von nur sechs Pommes eine "drastische Maßnahme" ist, die viele "kohlenhydratphobische" Diäten widerspiegelt. Wenn Sie also an einem ganzen großen Behälter mit salzigen Fast-Food-Pommes teilnehmen, gleichen Sie dies mit etwas Gesundem aus.

"Eine weiße Kartoffel enthält doppelt so viel Kalium wie eine Banane, ist eine gute Faserquelle und enthält Vitamin C. Zugegeben, eine Ofenkartoffel hätte mehr Wert und weniger Kalorien ... aber lasst uns nichtBenimm dich, als wären Pommes wertlos ", sagte sie.

Eine Kartoffel ist schließlich ein Gemüse, aber es ist das Braten, das Pommes Frites so ungesund macht. Taub-Dix sagte, wenn jemand nach Pommes frites verlangt, sollten Sie sie stattdessen grillen oder backen und Süßkartoffeln probieren, um einen zusätzlichen Geschmacksschub zu erzielen. Dieses Rezeptvon AllRecipes ist lecker!