Twetch setzt Expansion des Blockchain-basierten Twitter-Konkurrenten mit Fokus auf Datenkontrolle und Datenschutz fort

Alternative, die sich auf Datenschutz, Datenmonetarisierung und -kontrolle sowie Archivierung konzentriert. Die neueste Ergänzung des Projekts ist Twetch Chat, das in einer Pressemitteilung des Unternehmens als „voll verschlüsselte Messaging-Plattform“ für Benutzer der wachsenden App bezeichnet wird.Die Funktion wurde diese Woche veröffentlicht und gibt Einzelpersonen die Kontrolle über die Privatsphäre ihrer Nachrichten, die vollständig mit Bitcoin BSV, AES und ECIES verschlüsselt sind und nur für diejenigen zugänglich sind, die die Erlaubnis dazu haben. Nach Erteilung der Erlaubnis für andereUm ihre Nachrichten zu entschlüsseln, können Einzelpersonen auch die Erlaubnis widerrufen, wodurch sie gelöscht und unzugänglich gemacht werden.Die Entwicklung kommt Monate nachdem Twitter von Betrügern gehackt wurde, die die privaten Nachrichten von 36 prominenten Konten einsehen konnten.BBC berichtet.

Twetch-Inhalte werden für immer in der Blockchain gespeichert und sind zum Posten, Teilen und Kommentieren auf Mikrotransaktionen angewiesen. Wenn Medien geliked oder geteilt werden, erhält der Besitzer eine Zahlung. Die private Messaging-Funktion ermöglicht es Benutzern, Zahlungen über die App an andere zu senden."Mit der Veröffentlichung von Twetch Chat haben Benutzer jetzt die Möglichkeit, Personen zu finden, mit denen sie zusammenarbeiten oder zusammenarbeiten möchten, im öffentlichen Bereich, mit ihnen in Kontakt zu treten, um die Details ihres Geschäfts privat einzugrenzen, und / sie für ihre zu bezahlenArbeit", schrieb Twetch in einer Erklärung."Sie können privat chatten, um ihre Vereinbarung zu schützen, oder öffentlich posten, um anderen zu signalisieren, dass sie gute Arbeit geleistet haben, was den Netzwerkeffekt beider Parteien verstärkt und andere dazu ermutigt, mit ihnen zusammenzuarbeiten."

Zucken

Die neue Funktion scheint ein weiterer Schritt in Richtung des Unternehmensziels zu sein, eine unveränderliche soziale Plattform zu schaffen, die Benutzerinhalte freigibt und Einzelpersonen hilft, von ihren Medien zu profitieren. Laut der Pressemitteilung schützt die neue Twetch-Verschlüsselung Menschen nicht nur vor Dritten, diearbeiten notorisch mit sozialen Plattformen zusammen, um einen Gewinn zu erzielen, aber von Twetch selbst.

Twetch versucht, sich von Twitter durch die Kontrolle zu unterscheiden, die es jeder Person in der App über die von ihnen geposteten Informationen bietet. Diese Unterscheidung kommt zu einer Zeit, in der Big-Tech-Unternehmen wie Facebook, YouTube und Google weiterhin auf ihre Datensammlung geprüft werdenund Monetarisierung von Benutzerinformationen durch Dritte.

Die Entwicklung des dezentralisierten sozialen Netzwerks kommt auch, da Social-Media-Unternehmen auf den Prüfstand gestellt werden

Plattformabbau

, wodurch Inhalte für diejenigen unzugänglich werden, die aus dem betreffenden sozialen Netzwerk ausgeschlossen sind. Umgekehrt gewährt Twetch jedem im Dienst jederzeit Zugriff auf Kopien ihrer Informationen.

"Dies ist die Lösung für die schändliche Datensammlung und De-Plattform, die wir heute in den sozialen Medien sehen", schrieb Twetch. Neueste Schlagzeilen Larsa Pippen sieht im Animal-Print-Outfit 'glühend' aus

10. Juni 2021

Addison Rae sieht in einem braunen Kleid phänomenal aus

10. Juni 2021

Dixie D'Amelio betäubt in einem tiefen schwarzen Kleid

10. Juni 2021

Emily Ratajkowski teilt ihre atemberaubenden Urlaubslooks

10. Juni 2021

Celtics könnte Damian Lillard für vier Spieler, drei Erstrunden- und zwei Pick-Swaps im geplanten Blockbuster übernehmen

10. Juni 2021

Ariana Grande begeistert Fans mit atemberaubenden 'Outtakes'

10. Juni 2021

Mehr anzeigen