NBA-Gerüchte: Lakers könnten Hassan Whiteside für zwei Reserven und Future Draft Pick bekommen

Gettyimages | Thearon W. Henderson
Basketball

Auf dem Weg in die All-Star-Pause hatten die Los Angeles Lakers große Probleme und gewannen nur drei ihrer letzten zehn Spiele, um in der Western Conference mit einem 24: 13-Rekord auf den dritten Platz zu fallen. Diese Ohnmacht wurde größtenteils auf Verletzungen zurückgeführtDie großen Männer von Lakers, Anthony Davis und Marc Gasol, aber es hat nicht an Handelsideen gefehlt, die mögliche Ziele vor Ablauf der Frist für Purple und Gold empfehlen. Dazu gehören das Sacramento Kings Center. Hassan Whiteside der mehrfach mit dem Titelverteidiger verbunden wurde.

Lakers haben die meiste Zeit der Saison keine Präsenz im Innenraum gehabt

Gettyimages | Kevin C. Cox

Wie erklärt von NBA-Analysenetzwerk Am Mittwoch wurden die Lakers in den letzten Wochen „vom Verletzungsfehler schwer getroffen“, weshalb sie derzeit einen zusätzlichen großen Mann benötigen. Davis wird voraussichtlich mehr Zeit mit einer Wadenverletzung verpassen, während Gasol die letzten beiden aussetzen mussteSpiele vor der All-Star-Pause aufgrund der COVID-19-Protokolle der Liga, per CBS Sports .

Zusätzlich zu den jüngsten Abwesenheiten von Davis und Gasol Montrezl Harrell Mangel an Größe und Defensivfähigkeit als Zweitsaitenzentrum der Lakers wurde ebenfalls als möglicher Verbesserungsbereich für den Verein genannt.

Bring Whiteside nach Los Angeles

Gettyimages | Pool

Wie von der Verkaufsstelle vorgeschlagen, könnten die Lakers Whiteside von den Königen erwerben, indem sie zwei wenig genutzte Veteranen - Wache Alfonzo McKinnie und Stürmer Jared Dudley - und eine Auswahl für die zweite Runde 2023 anbieten.

"Dies ist kein Handel, der die ESPN-Schlagzeilen dominieren wird, aber es wäre sicherlich ein effektiver Deal für beide Teams", fügte die Website hinzu und bemerkte, dass der hypothetische Deal zunächst nicht allzu glamourös klingen könnte.

„Die Lakers müssen zum NBA-Handelsschluss ein Zentrum abholen, da ihre beiden Starter derzeit in ihren Aufwärmübungen auf der Bank sitzen und dies eine gute Möglichkeit für sie sein könnte.“

Lakers könnten Whiteside für 'Next To Nothing' bekommen

Gettyimages | Sean Gardner

nach NBA-Analysenetzwerk , der theoretische Handel könnte für die Lakers ein guter sein, weil er es ihnen ermöglichen würde, ein erfahrenes, defensiv gesundes Zentrum für „so gut wie nichts“ zu landen. Obwohl Whiteside in eine Reserverolle verbannt wurde, als er sich den Kings for the anschlossIn der Saison 2020-21 kann er bei ausreichender Belichtung immer noch ein „dominanter“ Schussblocker sein. Die Veröffentlichung fügte hinzu, dass der große Veteran möglicherweise bedeutende Minuten spielen könnte, wenn Davis und Gasol zusätzliche Zeit verpassen müssen.

Lakers Reserven könnten Kings trotz begrenzter Exposition in LA helfen

Gettyimages | Mike Stobe

Wie auf den Lakers gezeigt Basketball-Referenz Seite, Dudley und McKinnie sehen beide weniger als 10 Minuten pro Spiel in einem talentierten Kader, das um einen zweiten Titel in Folge schießt. NBA-Analysenetzwerk vorausgesagt, dass beide Spieler einige der anderen Bedürfnisse der Könige ansprechen und ihnen eine „starke Umkleideraumpräsenz“ verleihen könnten, wenn man bedenkt, wie jung die meisten Kernspieler von Sacramento sind.

Die Verkaufsstelle stellte ausdrücklich fest, dass Dudley zusätzliche Tiefe nach vorne bieten könnte, während McKinnie die Drei-und-D-Rolle übernehmen könnte, die Glenn Robinson III spielte, bevor er letzten Monat aufgehoben wurde.