NBA-Gerüchte: Damian Lillard sollte sich mit LeBron James & Anthony Davis zusammenschließen, um den NBA-Titel pro Ice Cube zu gewinnen

Gettyimages | Steve Dykes
Basketball

Seit dem Ausscheiden der Denver Nuggets in der ersten Runde in den Playoffs kursieren erneut Gerüchte um den All-Star Point Guard Damian Lillard und seine Zukunft bei den Portland Trail Blazers. Mit ihrer Unfähigkeit, einen Titelanwärter aufzubauenum ihn herum wachsen Spekulationen, dass Lillard bald in die Fußstapfen anderer Superstars treten und seinen Weg aus Portland finden würde.

Sobald er offiziell einen Tausch fordert, wären die Trail Blazers gezwungen, auf Tauschangebote für Lillard zu hören, anstatt einen verärgerten Superstar in ihrem Kader zu behalten.

Ice Cube fordert Damian Lillard auf, sich Lakers anzuschließen

Gettyimages | Steph Chambers

Lillard hat bereits die Handelsgerüchte um seine Zukunft bei den Trail Blazers angesprochen und seinen Wunsch bekräftigt, in Portland zu bleiben. Einige Leute, darunter der amerikanische Rapper O'Shea Jackson alias Ice Cube, glauben jedoch, dass der All-Star-Point Guard istEs ist besser, in der Nebensaison 2021 das Team zu wechseln. In einem kürzlich veröffentlichten Interview mit Stephen A. Smith von ESPN Ice Cube sagte, dass Lillard dringend erwägen sollte, sich mit James und Davis zusammenzuschließen, wenn er in der nächsten Saison den NBA-Meistertitel gewinnen möchte.

"Wenn Sie eine Meisterschaft wollen, sollten Sie sich den Lakers anschließen", sagte Ice Cube, wie von zitiertLakes täglich. „Wenn du nur viele Punkte sammeln und der Mann sein willst, bleib in Portland. Aber komm und gewinne eine Meisterschaft. Du hast es dir verdient. Er hat dieser Stadt viel gegeben. Also gib etwas von dieser Liebe an die LALakers."

Damian Lillard bildet mit LeBron James & Anthony Davis 'Big Three'

Gettyimages | Harry How

Ice Cube hat definitiv einen Punkt. Lillards Trail Blazers waren vielleicht acht Jahre in Folge regelmäßige Playoff-Teilnehmer, aber sie werden in der Western Conference nie als das Team angesehen, das man fürchten muss. Die Trail Blazers zu verlassen, um sich mit James und Davis zusammenzutunin Los Angeles würde Lillard eine realistische Chance geben, das NBA-Finale zu erreichen und seine erste Larry O'Brien Trophy in der NBA-Saison 2021/22 zu holen.

Mit den "Big Three" von Lillard, James und Davis ist es schwer zu sehen, dass ein Team in der Liga die Lakers in einer Best-of-Seven-Serie schlägt.

Damian Lillard Eine Traumakquisition für Lakers

Gettyimages | Kevin C. Cox

Lillard wäre eine Traumakquise für die Lakers in der Offseason 2021. Da Dennis Schroder ein uneingeschränkter Free Agent werden würde, müssten die Lakers das riesige Loch füllen, das er in ihrem Rückraum hinterlassen würde. Lillards potenzielle Ankunft in Los Angeleswürde sofort den Bedarf des Teams an einem Point Guard von Anfangskaliber adressieren und gleichzeitig seine Leistung am offensiven Ende des Parketts erheblich verbessern.

Er würde James' Schultern in Bezug auf Tore und Spielaufbau entlasten und den Lakers einen Elite-Dreier geben. In dieser Saison erzielte der 30-jährige Floor-General durchschnittlich 28,8 Punkte, 4,2 Rebounds und 7,5 Assists beim Schießen45,1 Prozent vom Feld und 39,1 Prozent von jenseits des Bogens, pro ESPN.

Warum ist der Handel zwischen Damian Lillard und Lakers weniger wahrscheinlich?

Leider für die Fans von Purple und Gold hat der Blockbuster von Lillard-to-Lakers möglicherweise nur eine minimale Chance, in der Offseason 2021 zu passieren. Obwohl er jedes Recht hat, einen Trade von den Trail Blazers zu fordern, hat Lillard nichtdie Macht zu kontrollieren, wo er als nächstes spielen würde. Bei dem möglichen Deal mit Lillard wird von den Trail Blazers erwartet, dass sie einen Handelspartner auswählen, der ihnen das beste Angebot machen könnte.

Die Lakers haben vielleicht viele Spieler, die sie für Gehaltsabgleichszwecke verwenden könnten, aber die aktuellen jungen Spieler und Erstrunden, die sie besitzen, reichen möglicherweise nicht aus, um die Trail Blazers zu überzeugen, diesen Sommer einen Blockbuster-Handel zu tätigen.