Die besten Podcasts für Männer, die aufsteigen wollen

Unsplash | M. Brauer
Gesundheit

Podcasting hat sich zu einer sehr beliebten Form der Bildung und Erbauung entwickelt. Ursprünglich in den 1980er Jahren als „Audioblogging“ bekannt, gewann die Fähigkeit, Informationen in einem leicht zugänglichen Medium zu kommunizieren, insbesondere in den letzten Jahrzehnten schnell an Bedeutung.

Außerdem sind die Themen, die in diesen Online-Gesprächen diskutiert werden, gelinde gesagt umfangreich geworden.

Ob es darum gehtGesundheit, Mode, Finanzen, Politik oder Wunder, es gibt einen Podcast, der darüber spricht!

Apple hostet jetzt über 500.000 Podcasts und Sport über 50 Milliarden Podcast-Downloads!

Und das einzige, was noch unglaublicher ist, sind die Leute, die die Podcasts wie die Legende der Sportlererlösung Rich Roll betreiben. Aus "The Rich Roll Podcast"

1. Die Tim Ferriss-Show

Wikimedia | https://commons.wikimedia.org/wiki/File:TNW_Conference_2010_-_Day_2_4576132144.jpg

Autor der New York Times-Bestseller The 4-Hour Work Week, Body and Chef, Ferriss ist eine eigene Legende, aber er konzentriert sich nicht auf sich selbst. Sein Ziel bei jedem Podcast ist es, zu untersuchen, wie die größten Namenin erfolgreichen Branchen angekommen ist, wo es heute gibt. Es ist, als würde man sich immer wieder Fallstudien aus dem wirklichen Leben ansehen, um Muster zu erkennen. Er ist auch kein Schwächling, wenn es um lange Diskussionen geht. Episoden können über 3 Stunden lang sein, wenner geht darauf ein, aber die Einblicke, die er vermittelt, sind phänomenal!

2. Jocko-Podcast

Gettyimages | Jason Kempin

Im Jocko Podcast geht es nicht um Fluff und Puff. Es ist die Definition von Männlichkeit und Männlichkeit. Jocko Willink war für das Training aller verantwortlich.Marinesiegel an der Westküste wurde er im Irakkrieg hochdekoriert und hatte sogar den Rang eines Kommandanten inne! Der Podcast wurde entwickelt, um zu diskutieren, was es bedeutet, ein Anführer zu sein, Disziplin zu haben und seine Karriere so voranzutreiben, wie Sie es brauchenSeien Sie gewarnt, dieser Podcast wird die Aufmerksamkeit wieder auf Sie lenken, nicht auf Ihre Umstände. Hier geht es nicht um Schuldzuweisungen, sondern darum, dass Sie der Unterschied in Ihrem Leben sind.

3. Die Joe-Rogan-Erfahrung

Giphy

Joe Rogans Name ist gleichbedeutend mit Podcast-Star. Der Entertainer, Kampfkünstler und ehemalige UFC-Kommentator hat über 1000 Episoden online aufgelistet und hat die größten Namen in praktisch jeder Branche interviewt.

Von kontroversen Persönlichkeiten wie Alex Jones bis hin zu Tech-Ikonen wie Elon Musk der in der Show Drogen geraucht hat! Rogan ist nicht der Typ, der Worte zerhackt und entscheidet, es so zu sagen, wie er es sieht.

Seine Show ist sowohl polarisierend als auch höchst unterhaltsam. Wenn es einen Podcast gäbe, der für jeden etwas dabei hätte, könnte es sehr wohl Rogans sein!

4. 10% glücklicher mit Dan Harris

Gettyimages | Rob Kim

Der Podcast von Dan Harris stellt eine einzigartige Sichtweise auf Glück und Erfolg. Er stellt einige faszinierende Fragen darüber, was es bedeutet, ein erleuchtetes Leben zu führen. Es geht auch nicht nur um Meditation.

Sowohl Harris als auch seine Gäste stellen introspektive Fragen zu ihren Zielen, Träumen, emotionaler Zustand, psychische Gesundheit und Spiritualität.

Nach einer Panikattacke hat Dan das Buch „10% Happier“ geschrieben und sogar eine App entwickelt, die den Menschen beim Meditieren hilft. Seine Online-Gefolgschaft wächst und ist etwas, das man einfach erleben muss, um es zu schätzen.