Das neue Hancock Park Home von Alexandra Daddario und Andrew Form ist ein Juwel

Unterhaltung
Shutterstock | 564025

Nur vier Monate, nachdem ihre Beziehung im Mai offiziell auf Instagram gemacht wurdeDer Stern des Weißen Lotus, Alexandra Daddario, 35, und ihr Filmproduzenten-Beau Andrew Form, 52, haben sich zusammen ein Haus gekauft. Ihr neuer Wohnsitz ist eine majestätische, 5.306 Quadratmeter große Villa im von Prominenten übersäten Hancock Park-Viertel von Los Angeles, für die diePaar gab 7,3 Millionen US-Dollar für den Kauf aus.

WährendDaddarioscheint keine Bilder von ihrem Liebesnest zu habenInstagram, ein paar Fotos, die kürzlich veröffentlicht wurden von Schmutz hat einige atemberaubende Äußere des Herrenhauses von 1927 aufgenommen. Auch das elegante Interieur des Hauses wurde von Kazuko Hoshino entworfen.

Scrollen Sie für weitere Details.

Das neue Zuhause von Alexandra Daddario & Andrew Form ist ein architektonisches Juwel

Shutterstock | 564025

Daddarios und Forms beeindruckendes neues Zuhause erstreckt sich auf einem 0,3 Hektar großen Grundstück mit einem Sportbecken und einer Vielzahl von Terrassen und Rasenflächen. Das Herrenhaus mit vier Schlafzimmern und fünf Badezimmern war zuvor im Besitz des Filmemachers und Produzenten John Wells, derbekannt für einige der größten Hitserien der Primetime, darunter schamlos, ER, und Der Westflügel -- und wer hat es mit einem Gewinn von 300.000 $ an das Paar verkauft.

Das atemberaubende Herrenhaus gehörte einst Hoshino und ihrem Ehemann, dem Architekten William Hefner, und trägt den kreativen Touch des verstorbenen japanischen Innenarchitekten. Laut Schmutz, sie hat ihre Vision in die modernen Innenräume des Hauses gegossen, die die Medien als „elegant zurückhaltend“ beschreiben und „erfolgreich“ den „engen Weg zwischen formell und lässig“ beschreiten.

Hancock Park Home: Zeitgenössisches Interieur & Exterieur im alten Stil

Zu den geräumigen Innenräumen gehören ein weißes Wohnzimmer mit kalksteinverkleideten Fenstern und einem holzbefeuerten Kamin sowie eine Euro-Chic-minimalistische Küche und ein formelles Esszimmer, das zu einer Außenterrasse führt.

In der Zwischenzeit bietet das Äußere des Hauses einen angenehmen Kontrast mit seinem malerischen französischen Mittelmeerstil, den gepflegten Hecken, dem jahrhundertealten Bergahorn im Hinterhof und dem „versteckten“ Innenhof, der auch einen ruhigen Brunnen enthält, der sich perfekt zum Meditieren eignet.

"Vom Bürgersteig führt eine Treppe vorbei an zwei majestätischen italienischen Zypressen und einem Paar knorriger Olivenbäume, die davor Wache stehen."Schmutz sagt über die exquisite Anlage, dass das Zuhause "an die französische Landschaft erinnert", laut Auflistung.

"In der Tat, das Anwesen sieht aus wie etwas, das Alfred Hitchcock verlassen hatUm einen Dieb zu fangen oder von den Hügeln der französischen Côte d'Azur heruntergestiegen."

Wie Alexandra Daddario & ihr Beau sich die 7,3 Millionen Dollar teure Villa leisten konnten

Shutterstock | 176678526

WährendSchmutz bezeichnet die teure Hancock Park-Residenz als "einen wohl sehr fairen Deal", insbesondere angesichts ihrer Lage in der Mitte des Blocks in einem der exklusivsten Viertel von LA, 7,3 Millionen US-Dollar sind kein Taschengeld. Andere bemerkenswerte Hancock Park-Bewohner sind Echte Hausfrauen von Beverly Hills Stern, Erika Jayne und Hollywood-Produzent, Jamie Patricof, bekannt für die Herstellung von The Buchhalter 2016 und neuerdings, Der Ort hinter den Kiefern2020, mit Ryan Gosling und Bradley Cooper.

Zum Glück hatten Daddario und Form vor Kurzem etwas Eigenes umgezogen und konnten daher die Rechnung für ihre teure neue Nachbarschaft aufbringen. Zum einen, Daddarios Freund hatte zuvor ein Herrenhaus im Wert von 10 Millionen US-Dollar in Brentwood, das er sich mit Ex-Frau Jordana Brewster teilte. Die Schnell und wütendDie Schauspielerin kaufte seinen 50-Prozent-Anteil an diesem Haus und hinterließ Form mit ausreichenden Mitteln für ein neues Zuhause. Ihre Scheidung wurde im Juni abgeschlossen.

Daddario verkaufte ihr 1,5 Millionen Dollar teures Haus in Los Angeles

Auch Daddario verbesserte ihren finanziellen Status nach dem Verkauf ihres 1,5-Millionen-Dollar-Hauses in Los Angeles – eines Mid-Century-Bungalows im historischen Viertel Hollywood Dell. GemäßSchmutz Der gebürtige New Yorker kaufte das Haus im Juni 2017 für 1,15 Millionen US-Dollar und verkaufte es mit einem Gewinn von 350.000 US-Dollar.

Die Schauspielerin, die mit ihrer Rolle in der bekannt wurdePercy Jackson Serie und später in erfolgreichen Filmen, wie zum BeispielSan Andreas und Baywatch, verkaufte kürzlich ein zweites Anwesen – eine winzige Wohnung in Manhattan, die sie für knapp 500.000 US-Dollar aufführte. Daddario, der auch in ein paar Musikvideos auftrat, darunter „Radioactive“ von Imagine Dragons und „Wait“ von Maroon 5, drehte das Studio um-Stil-Loft mit einem Verlust von 15.000 US-Dollar.

ZURÜCK NACH OBEN

ALLE INHALTE © 2008 - 2021 DER INQUISITR.