Melissa Gorga sagt 'RHONJ' Staffel 12 ist 'auf jeden Fall verrückt'

Fernseher
Shutterstock | 644176

Lindsay Cronin

Melissa Gorga und die Besetzung von Die wahren Hausfrauen von New Jersey stehen kurz vor einer Rückkehr nach Bravo mit der 12. Staffel ihrer Reality-Show und während eines Interviews mit Seite sechsam 22. November neckte die Mutter von drei Kindern eine dramatische Staffel.

"Es ist definitiv verrückt. Es gibt Momente da drin, in denen ich dachte: 'Wow, ich dachte, wir wären weit darüber hinaus' - besonders wenn man denkt, dass alle jetzt glücklich sind und in Liebesblasen sprudeln", sagte sie und nickte zuTeresa GiudiceBeziehungmit Luis Ruelas.

Spannung geht Jahre zurück

Shutterstock | 3586184

Als Fans von Die wahren Hausfrauen von New Jersey gut wissen, Gorga und Giudice seit die Fans Gorga und ihren Mann kennengelernt haben, haben sie sich immer wieder gestritten,Joe Gorga, der jüngere Bruder von Giudice, während der dritten Staffel. Und wenn es um die Spannung dazwischen geht, begann das Jahre bevor Gorga in die Show kam.

"Dann siehst du Dinge explodieren und du denkst: 'Woher kommt das?!'" Gorga fuhr fort. '[Es] ist sehr vergleichbar mit den beginnenden Staffeln, an die wir uns alle erinnern."

Fernsehen

Alexandra Daddario hat die 'White Lotus'-Szene mit Sydney Sweeney nachgebaut

Alexandra Daddario und ihr 'White Lotus'-Co-Star Sydney Sweeney haben ihre Bikini-Szene aus der ersten Staffel nachgestellt.

Luis Ruelas fungierte als Mediator

Shutterstock | 64736

Laut Gorga war Giudices damaliger Freund und jetziger Verlobter Ruelas oft gezwungen, dazwischen zu treten, wenn Giudice zu aufgeregt war.

Gorga bemerkte dann, dass Staffel 12 von Die wahren Hausfrauen von New Jersey ist „sehr vergleichbar“ mit frühen Staffeln der Show.

„Ich denke definitiv, dass er versucht, ihr mehr Vernunft einzureden. Also, wenn sie den Verstand verliert – und das wirst du tatsächlich in der kommenden Staffel sehen –, wenn sie anfängt, auf die andere Seite zu gehen, bringt er sie irgendwie mitzurück und er sagt: 'Whoa, diese Damen haben Recht. Sie müssen auf sie hören'", sagte Gorga.

Ruelas 'Durch den Wringer treiben'

Shutterstock | 64736

"Ich bin wie, 'Wo warst du unser ganzes Leben lang?'", fügte Gorga hinzu.

Rückblickend auf die Zeit, die sie und Giudice mit Dreharbeiten verbracht haben Der ultimative Mädchenausflug der echten Hausfrauen Anfang dieses Jahres sagte Gorga, dass sie sich mit Ruelas „wirklich, wirklich gut“ verstanden habe. Sie bemerkte jedoch auch, dass er während der Dreharbeiten aufgrund des anhaltenden Dramas zwischen ihr und Giudice „durch die Presse geworfen“ wurde.

"Du wirst sehen: Er muss [es] durch. Und du wirst sehen, ich denke: 'Es gibt keine Pässe'", erklärte sie. "Willkommen in der Familie."

Melissa Gorga blickt auf das Drama der 11. Staffel mit Joe zurück

Shutterstock | 644176

Rückblick auf die Schwierigkeiten Sie und Joe standen sich in der 11. Staffel gegenüber, sagte Gorga: „Es ist schwer für ihn und ich verstehe es. Ich denke, es war eine große Veränderung, aber ich habe so ziemlich gesagt …Karriere. Ich liebe dich, ich liebe meine Kinder, ich liebe meine Familie, aber ich höre nicht auf.'"

„Aber am Ende des Tages ist uns nichts wichtiger als glückliche Kinder, zu Hause zu sein und diese Familie zu haben. Wir wissen, dass man sich da draußen sehr leicht verlaufen kann. Und wir wollen uns nicht verirren," Sie hat hinzugefügt.

ZURÜCK NACH OBEN

ALLE INHALTE © 2008 - 2021 DER INQUISITR.