Chanel West Coast spricht über ihre Musikinspiration

Musik
Shutterstock | 2900926

chismo

Schreibkunst ist ein großes Thema im "Greatest Rappers"-Diskurs, da viele Fanatiker sie als ultimativen Test für den legendären Status betrachten. Kaum respektieren Fans Künstler, die Ghostwriter oder anerkannte Autoren einsetzen, weil sie als Makel für das Handwerk angesehen werden.Rapper wieCardi B beharren Sie darauf, dass es kein großer Dealbreaker sein sollte, da einige Leute, denen es an Schreibkunst mangelt, das Talent haben, Flows zu liefern.

Chanel Westküste ist eine der vielen Rapper, die die Hilfe anderer Autoren in Anspruch nehmen, um ihre Bars zu verbessern. Obwohl sie Co-Autoren schreibt, übernimmt sie manchmal die ganze schwere Arbeit.

Chanel über das Schreiben von Rap

Shutterstock | 564025

Über den Grund, warum sie manchmal ihre Lieder schreibt, sagte Chanel: „Ich wollte ein Lied machen, das meine wahren inneren Gefühle zu dieser Zeit ausdrückt… Ich wollte, dass die Leute sehen, dass selbst Leute mit Geld und netten Dingen nicht immer glücklich sind.“ Musikwar immer persönlich für die Amerikas Schatz Sängerin, also nutzt sie es als Ventil, um ihre Gefühle auszudrücken.

Als sie schriebDie Mitte, sie hatte vor kurzem ihre Mutter verloren und der Text half dabei, sich bewusst zu machen, wo man sich gerade im Leben befindet und sich nicht die ganze Zeit perfekt zu fühlen.

Musik

Miley Cyrus' neues Skunk-Haar ist alles

Mileys neuer Stil lässt Cruella De Vil um ihr Geld rennen

Von chism

Verfassen von Credits

Shutterstock | 2914948

Chanels erste SingleTanz alleinkreditiert den kanadischen Singer-Songwriter Darryl James und den schwedischen Produzenten Dragan Roganovic. Chanel, die ihre Musikkarriere bereits 2009 begann, schrieb den ersten Track auf ihrem DebütalbumActin' Different mit Finatik, Zac und Midian Mathers. In den Wolken wurde von Rich Skillz mitgeschrieben, während Underground-ISM und Douglass "Dougie" Ford sich schriftlich anschlossen40 Yard Strich.

Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, was sie über ihren Musikstil und ihre Inspirationen in der Branche gesagt hat.

Musikstil und Genre

Shutterstock | 564025

Chanel besteht darauf, dass sie im Gegensatz zu den meisten Mainstream-Künstlern nicht in ein Genre passt. Denken Sie an Doja Cat statt an Megan Thee Hengst weil sie sagte: "Ich habe nicht wirklich ein Musikgenre, das ich mehr mag als ein anderes." Getreu ihren Worten, Chanels Alben und Mixtapeskombiniere Rappen mit anderen Unternehmungen und Genres wie Trap, Pop und Vlogging.

Ihre musikalische Inspiration sind Tupac und Lil Wayne, mit denen sie zu Beginn ihrer Karriere für kurze Zeit zusammengearbeitet hat. Chanel wird auch zitiertGwen Stefanials Einfluss auf ihren Gesangsstil ist er so anders als andere in ihrer Zeit.

Neue Musik

Shutterstock | 842245

Letzten Monat veröffentlichte Chanel eine neue Single mit der Künstlerkollegin Lil Nicky namens Zeit und Raum. In dem Song erkundete sie einen einzigartigen Sound, indem sie mit Autotune sang. Vor der Veröffentlichung forderte sie ihre Fans auf, den Song auf Streaming-Plattformen vorab zu speichern, nachdem sie sich für die unsterbliche Unterstützung im Laufe der Jahre bedankt hatte. Chanel führte dann den Song aufwährend ihrLaut rollen Set im selben Monat. Sie nutzt auch ihre sozialen Medien, um für den Song zu werben, einschließlich der Verwendung für ein Abschlussvideo für 2021.

ZURÜCK NACH OBEN

ALLE INHALTE © 2008 - 2021 DER INQUISITR.